Mannschaften

Sie sind  auf der Suche nach einem entsprechenden Angebot für Ihren Sohn oder möchten selbst im Aktiven Bereich spielen? Dann finden Sie hier alle notwendigen Informationen.

Geben Sie in der Suche den gewünschten Jahrgang an, klappen den Bereich auf und schon erhalten Sie einen Überblick.

Für mehr Informationen folgen Sie dem Link (Klick auf die Mannschaft).

  • 1
  • 2

U06 - Bambini - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U06 - Bambini
U06 - Bambini
Zielgruppe
2014
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Herr Alexander Michejlis
Alexander Michejlis
Trainingszeiten
Mittwoch
17:30 - 19:00 Uhr

U07 - Bambini - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U07 - Bambini
U07 - Bambini
Zielgruppe
2013
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer / Ansprechpartner für weitere Informationen und um sich zu einem Probetrainng anzumelden.

Ansprechpartner
Frau Marina Ianuzzi
Marina Ianuzzi
Trainer
Herr Marco Ianuzzi
Marco Ianuzzi
Trainingszeiten
Freitag
15:30 - 16:30 Uhr

U08 - F3-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U08 - F3-Junioren
U08 - F3-Junioren
Zielgruppe
2012
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Frau Monika Fuchs
Monika Fuchs
Trainingszeiten
Dienstag
17:00 - 18:15 Uhr
Donnerstag
17:00 - 18:15 Uhr

U08 / U09 - F2-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U08 / U09 - F2-Junioren
U08 / U09 - F2-Junioren
Zielgruppe
2011
2012
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Ansprechpartner
Frau Sara Kinzelmann
Sara Kinzelmann
Trainer
Herr Philip Usadel
Philip Usadel
Trainingszeiten
Dienstag
17:00 - 18:15 Uhr
Donnerstag
17:00 - 18:15 Uhr

U09 - F1-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U09 - F1-Junioren
U09 - F1-Junioren
Zielgruppe
2011
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Frau Sara Kinzelmann
Sara Kinzelmann
Trainingszeiten
Dienstag
17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag
17:00 - 18:15 Uhr

U10 - E4-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U10 - E4-Junioren
U10  - E4-Junioren
Zielgruppe
2010
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Herr David Vidakovic
David Vidakovic
Trainingszeiten
Dienstag
17:15 - 18:30 Uhr
Donnerstag
17:15 - 18:30 Uhr

U10 - E3-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U10 - E3-Junioren
U10 - E3-Junioren
Zielgruppe
2009
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Herr Michael Antunovic
Michael Antunovic
Trainingszeiten
Dienstag
17:15 - 18:30 Uhr
Donnerstag
17:15 - 18:30 Uhr

U11 - E2-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U11 - E2-Junioren
U11 -  E2-Junioren
Zielgruppe
2009
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Herr Jürgen Straub
Jürgen Straub
Trainingszeiten
Dienstag
17:15 - 18:30 Uhr
Donnerstag
17:15 - 18:30 Uhr

U11 - E1-Junioren - m

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Fussball
U11 - E1-Junioren
U11 - E1-Junioren
Zielgruppe
2009
Trainer
Herr Jürgen Straub
Jürgen Straub
Trainingszeiten
Dienstag
17:15 - 18:30 Uhr
Donnerstag
17:15 - 18:30 Uhr

U12 - D2-Junioren - m

Fussball
U12 - D2-Junioren
U12 - D2-Junioren
Zielgruppe
2007
2008
Beschreibung

Bitte kontaktieren Sie den Trainer/ Ansprechpartner für weitere Informationen und zur Anmeldung zu einem Probetrainnig.

Trainer
Herr Can Aslanoglu
Can Aslanoglu
Trainer
Herr Tarkan Gür
Tarkan Gür
  • 1
  • 2

Spielberichte Aktive und Jugend

Schweres Auswärtsspiel für Kessel und Co. - Zweite spielfrei
  25.10.2019 •     Spielberichte Aktive (Fußball)

SK Weingarten – TSB Ravensburg (Vorbericht)

Liebe Fußballfreunde,

nachdem unser TSB Ravensburg die Tabellenführung aufgrund der 1:3-Heimniederlage gegen den SV Weißenau an den SV Blitzenreute abgeben musste, steht an diesem Wochenende die nächste schwere Aufgabe auf dem Programm. Wie gewohnt trifft die Mannschaft von Trainer Waldemar Botschkarev am Sonntag um 15 Uhr auswärts auf den Mitabsteiger SK Weingarten. Da der SK in dieser Saison keine Reservemannschaft stellt, ist die 2. Mannschaft des TSB vom Trainertrio Nidens/Sima/Sima, welche die Reservestaffel souverän und ohne Punktverlust anführt, spielfrei. 

Vor der Saison galt der SK Weingarten als eine Mannschaft, welche als Absteiger sofort wieder um die vorderen Plätze mitspielen wollte. Diesen Ansprüchen wurde der SK in der bisherigen Spielzeit aber nicht immer gerecht. Zwar wusste man durch Siege über den SV Weißenau und den TSV Bodnegg sowie die Punkteteilungen gegen die vermeintlichen Konkurrenten SV Blitzenreute und SV Horgenzell phasenweise zu überzeugen, die Auswärtsniederlagen beim SC Michelwinnaden (1:2) und beim FV Bad Waldsee (2:4) sowie die knappe Heimniederlage im Stadtderby gegen den SV Weingarten II (1:2) führen aber dazu, dass die Mannschaft von Trainer Selahattin Mustafoski momentan auf einem enttäuschenden 7. Tabellenplatz steht. Außerdem ergibt der Spielplan, dass der SK vor der Winterpause nur noch zwei eigene Spiele hat: gegen den TSB Ravensburg und den SV Weißenau. Möchte man also in der Tabelle Boden gutmachen, sollte wohl in beiden Spielen punktemäßig etwas rausspringen, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Doch gerade der TSB Ravensburg war in der vergangenen Saison für den SK Weingarten einer der wenigen Lieblingsgegner: So holte die Mannschaft um Kapitän Omar Bayo in der vergangenen Kreisliga A-Saison durch 2 Siege gegen Ravensburg 6 ihrer 11 Punkte und war dabei zweimal die deutlich bessere Mannschaft. Allen voran die Offensivspieler Farouk Morou und Umut Yertürk stellten die Ravensburger Hintermannschaft damals vor große Probleme. Auch in dieser Saison führen beide die interne Torjägerliste des SK an und sind für die Hälfte der 16 Treffer verantwortlich: Morou konnte in dieser Spielzeit bereits 5 Tore erzielen, während Umut Yertürk immerhin 3x erfolgreich war. Da uns von Seiten des SK keine personellen Ausfälle bekannt sind, ist davon auszugehen, dass Ex-TSB-Funktionär Selahattin Mustafoski seine bestmögliche Aufstellung wählen wird, um seinem alten Verein ein weiteres Mal ein Bein stellen zu können.

Für den TSB Ravensburg geht es im anstehenden Spiel beim SK Weingarten darum, die gute Tabellenposition zu bestätigen und nach der Heimniederlage in der Vorwoche in die Erfolgsspur zurückzukehren. Aufgrund der Dichte an der Tabellenspitze zählen dabei die direkten Duelle gegen das Verfolgerfeld natürlich umso mehr. Aktuell beträgt der Abstand zwischen Tabellenführer Blitzenreute (19 Punkte) und dem Tabellenachten aus Bad Waldsee (10 Punkte) lediglich 9 Punkte, weshalb sich die Tabelle Woche für Woche verschiebt. TSB-Trainer Waldemar Botschkarev tat in dieser Trainingswoche gut daran, seiner Mannschaft den Ernst der Lage zu verdeutlichen und motivierte seine Mannen 3 Wochen vor der Winterpause noch einmal alles rauszuhauen. Für die schwere Aufgabe beim SK Weingarten muss er jedoch auf die Studenten Dominik Heinrich, Adrian Gihring und Philipp Hübner verzichten, welche an diesem Wochenende allesamt verhindert sind. Dafür kehrt Außenverteidiger Dennis Justus nach auskurierter Erkrankung wieder zurück, hinter dem Einsatz von Kapitän Can Yigiter steht noch ein kleines Fragezeichen. Ansonsten darf man eine motivierte Ravensburger Mannschaft erwarten, welche alles daran setzen wird, die maximale Punkteausbeute einzufahren. Wir freuen uns auf eine spannende und faire Begegnung und wünschen auch dem Schiedsrichter Bernd Widmann (FC Blochingen) eine gute Leitung.